A pair of handcuffs rests against a judge's gavel and block in a judge's law chamber.  For

WARUM PRO POLIZEI

Sicherheit und Freiheit waren noch nie so wichtig wie in den heutigen turbulenten Zeiten.

Ich vermute auch Sie, haben das Bedürfnis nach einer sicheren Zukunft für sich und ihrer Familie?

Gleichzeitig ist eine Radikalisierung von unterschiedlichsten Gruppen aus der Gesellschaft gegenüber der Polizei nicht nur aus den Medien zu vernehmen. Immer wieder werden Schutzkräfte und Feuerwehr, sogar Lebensrettungskräfte von subversiven Personen im Einsatz angegriffen und verletzt. Dagegen wollen wir ein Zeichen setzen mit Pro Polizei, denn der Rückhalt aus der Bevölkerung ist heutzutage besonders wichtig. Pro Polizei steht für das Rhein-Main-Gebiet und Frankfurt im Herzen von Europa. Weitere Pro Polizei Gruppen gibt es in Wetzlar, Dillenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt und Österreich.

Wir als Pro Polizei Frankfurt sind überparteilich, unabhängig und ehrenamtlich tätig.

         

Wir fordern

  • Politische, ernstgemeinte Anerkennung der Bedeutung für die innere Sicherheit und Leistungen dafür von Polizei und Sicherheitskräften. Nur wenn Politiker geschlossen und dauerhaft hinter der Polizei stehen, wird ein besserer Rückhalt in der Bevölkerung entstehen.


  • Bessere Ausrüstung, eine langfristige Zukunftsvision für die Polizei von morgen und eine bessere Bezahlung, um den Job als Polizisten attraktiver zu machen.


  • Aufstockung der offenen Stellen in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet. Eine möglicherweise gesunkene Verbrechensrate in Verbindung mit gestiegener Aufklärungsrate kann auch zur Ursache haben, dass immer weniger schwere Delikte aufgeklärt werden, da die Zeit fehlt. Gerade die schwer aufzuklärenden Verbrechen durch das organisierte Verbrechen und Wirtschaftskriminalität schaden der Volkswirtschaft enorm. Polizei und Justiz darf nicht länger als Kostenstelle betrachtet werden. Sondern es sind Profitcenter die Schäden an Personen und Wirtschaft unterbinden.


  • Änderung der Gesetze durch die Politik. Es reicht nicht nur jemanden festzunehmen, der Justiz muss auch die Mittel gegeben werden Straftäter schnell und effektiv zu verurteilen.

Es bringt nur Frustration für Polizei und Gesellschaft, wenn Straftäter festgenommen werden und nach ein paar Tagen wieder auf freiem Fuß sind.


Kontakt